14 Teams duellieren sich in Moosbach
Waldthurn und Eslarn räumen beim Pokalturnier der SpVgg ab

Sport
Moosbach
11.05.2016
20
0

14 E- und F-Jugendteams duellierte sich beim Pokalturnier der SpVgg. Bei den E-Junioren setzte sich der TSV Eslarn mit vier Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage klar durch. Die SG Waldthurn/Neukirchen zu St. Christoph belegte den zweiten Platz mit einem Punkt Vorsprung vor den punktgleichen Teams der SpVgg Moosbach und des SV Altenstadt bei Vohenstrauß. Der fünfte Platz ging an die SpVgg Vohenstrauß vor den Nachwuchskickern des TSV Pleystein und des TSV Waidhaus. Souveräner Sieger bei den F-Junioren wurde der FSV Waldthurn mit fünf Siegen und einem Unentschieden. Auf Platz zwei folgte der TSV Eslarn vor der SG Leuchtenberg/Tännesberg. Den vierten Platz belegte die Mannschaft des Gastgebers. Die weiteren Platzierungen gingen an den TSV Pleystein, den TSV Waidhaus sowie einer gemischten Mannschaft aus Spielern des TSV Eslarn, der SpVgg Moosbach und des TSV Waidhaus. Stolz nahmen die Mannschaftsführer die Trophäen bei der Siegerehrung entgegen. Jedes der über 140 teilnehmenden Kinder erhielt einen kleinen Pokal. Jugendleiter Peter Gissibl (rechts) und zweiter Vorsitzender Erhard Bock dankten den Vereinen für ihre Teilnahme. Bild: gi

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.