Schützenverein Gebhardsreuth-Grub-Isgier „In Treue fest“
Reinhold Baier neuer König

Reinhold Baier (Mitte) ist neuer König des Schützenvereins Gebhardsreuth-Grub-Isgier. Schützenmeister Stefan Brandmiller (rechts) gratulierte den Siegern. Bild: gi
Sport
Moosbach
19.12.2015
88
0

Der Schützenverein Gebhardsreuth-Grub-Isgier "In Treue fest" feierte im Gasthaus Schwabl in Gebhardsreuth seine Vereinsmeister, Pokalsieger und Könige. Sportleiter Fabian Putzer und Stellvertreter Matthias Eckl ehrten die Sieger.

Gebhardsreuth. Groß war das Interesse der Jugend an den Wettbewerben. Schützenkönig wurde Reinhold Baier mit einem 38,0-Teiler vor Karl Feneis (102,8) und Matthias Eckl (228,4). In der Damenklasse siegte Stefanie Balk (153,0), gefolgt von Nicole Wittmann (201,3).

In der Jugend-/Schülerklasse gewann Tobias Bernhard (92,3) vor Florian Ach (780,8) und Simon Bernhard (1059,5 Teiler). Mit der Luftpistole holte sich Stefan Eckl den Titel mit einem 408,6-Teiler. Zweiter wurde Reinhold Baier (450,1), Dritter Christoph Baier (586,6).

Pokale und Scheiben


Mit einem 488,5-Teiler holte sich Christoph Baier die Weihnachtsscheibe vor Florian Ach (484,4) und Stefan Eckl (502,8). Schützenmeister Stefan Brandmiller hatte einen 491,5-Teiler vorgegeben. 27 Starter nahmen am Schießen um den Gedächtnispokal des verstorbenen Ehrenschützenmeisters Gerhard Bodensteiner teil. Sieger wurde Fabian Putzer (48,4) vor Karl Feneis (58,1) und Florian Ach (68,0). Heiß begehrt war auch die Hochzeitsscheibe von Katrin und Andreas Kindl. Auch hier siegte Fabian Putzer (33,9) vor Nicole Wittmann (121,4) und Christoph Baier (127,0).

Spannend ging es in den einzelnen Klassenwettkämpfen zu. Vereinsmeister in der Schützenklasse wurde Karl Feneis mit 97 Ringen vor Fabian Putzer (96) und Christoph Baier (93). Den Titel in der Damenklasse gewann Nicole Wittmann (97). Auf Platz zwei kam Stefanie Balk (84). Rang drei ging an Sylvia Kindl (81).

In der Jugendklasse siegte Tobias Bernhard (67). Marco Kindl (70) wurde in der Schülerklasse Meister vor Simon Bernhard (69) und Jonas Kindl (69). Andreas Kappl (90/90) darf sich Meister mit der Luftpistole nennen. Er verwies Reinhold Baier (90/86) und Christoph Baier (88) auf die Plätze

Viele Mitglieder beteiligten sich an den Pokalwettkämpfen . In der Schützen-/Damenklasse gewann Karl Feneis (28,4-Teiler) vor Reinhold Baier (36,4) und Christoph Baier (80,8). Andreas Kappl gelang ein 180,0-Teiler für den Sieg mit der Luftpistolen. Reinhold Baier (211,4) und Matthias Eckl (274,2) folgten. In der Schüler-/Jugendklasse siegte Marco Kindl (79,7) souverän vor Simon Bernhard (263,6) und Tobias Bernhard (313,4). Sportleiter Putzer gratulierte allen Gewinnern und dankte den Spendern für die große Unterstützung.
Weitere Beiträge zu den Themen: Sieger (30)Pokale (11)Meister (34)Scheiben (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.