Backen am Remmererhof
Aus dem Brotteig wird ein kleines Nest

Vermischtes
Moosbach
25.05.2016
19
0

Zum Brotbacken am Remmererhof hatten Andrea und Sandro Stefinger den Nachwuchs im Ferienprogramm eingeladen. Mit dem Hausherrn durften die Kinder alle Vorbereitungen zum Einheizen des alten Backofens treffen. Andrea Stefinger zeigte den Mädchen und Buben die Körner und Gewürze. Anschließend bereitete sie mit den Kleinen einen Teig aus Weizenmehl mit Salz, Zucker, Wasser, Öl und Hefe zu. Im Backtrog wurde gemeinsam geknetet. Dann musste der Teig ruhen. Später erhielt jedes Kind seinen eigenen Brotteig zum Kneten, der mit Namen versehen in die Leibschüssel zum Gehen gelegt wurde. Ideenreiche kleine Teilnehmer fertigten aus dem Teig sogar ein Nest mit einem Vogerl. Dann durften die Mädchen und Buben ihr Brot in den Backofen einschießen. Nach dem Backen erhielt jeder sein Brot und alle machten miteinander Brotzeit. Bild: gi

Weitere Beiträge zu den Themen: Brotbacken (6)Ferienprogramm Moosbach (8)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.