Ella Graf feiert 80. Geburtstag
Blumen ihre große Leidenschaft

Ella Graf (vorne, mit Blumenschale) feierte 80. Geburtstag. Dazu gratulierte ihr Mann Adolf, die Urenkel Lorenz und Katharina, Bruder Hans Schnupfhagn, Schwiegersohn Josef Landgraf, eine Abordnung des Katholischen Frauenbunds sowie Pfarrer Josef Most und Bürgermeister Hermann Ach. Bild: gi
Vermischtes
Moosbach
10.08.2016
47
0
Burgtreswitz. Ella Graf , geborene Schnupfhagn, feierte 80. Geburtstag. Viele Gratulanten schauten vorbei, darunter auch ihre Schulkameradinnen Maria Schieder und Anna Gissibl . Die besten Wünsche überbrachten Pfarrer Josef Most und Bürgermeister Hermann Ach . Der Katholische Frauenbund reihte sich mit Vorsitzender Monika Schnupfhagn , Marianne Fischer und Angela Wild in die Schar ein.

Die Jubilarin ist in Burgtreswitz geboren und aufgewachsen. Sie heiratete am 16. Mai 1959 in St. Felix den Schreiner Adolf Graf . Nach der Hochzeit zog sie zu ihrem Mann nach Weinzierlein bei Zirndorf in Franken, weil er dort beruflich tätig war. Die Töchter Antonia und Christine komplettierten die Familie. Inzwischen erfreuen fünf Enkel und sieben Urenkel die Jubilarin.

Sie kehrte Ende 1960 wieder in ihre Heimat zurück. Dort erwarb das Paar im Schlosshof das alte Anwesen der Familie Hartinger und baute es zu einem Häuschen um. Wegen der Heirat der Tochter wurde ein neues Wohnhaus auf dem alten Platz errichtet. Durch die handwerklichen Fähigkeiten ihres Ehemanns konnte vieles selbst gemacht werden.

In ihrem Garten beweist die Jubilarin ihren "grünen Daumen". Sie liebt alle Blumen. "Der neue Tag" gehört neben dem Haushalt zum Tagesablauf. Aber auch die Rätselecke in der Zeitung hat es ihr angetan.
Weitere Beiträge zu den Themen: Burgtreswitz (193)80. Geburtstag (162)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.