Führung auf Schloss Burgtreswitz
Ritter und Burgfräulein zu Treswitz

Mächtig Spaß hatten die neuen Ritter und Burgfräulein bei der Familienführung mit Schlossführerin Helene Rolle. Bild: gi
Vermischtes
Moosbach
26.08.2016
14
0

Burgtreswitz. Zur Familienführung im Schloss Burgtreswitz begrüßte Führerin Helene Rolle 24 Kinder und 18 Erwachsene. Sie wies darauf hin, wie etwa vor 800 Jahren die Burg ausgesehen hat mit Zugbrücke, Wehrgang und Türmen. Im Torbau sahen die kleinen und großen Besucher die Wappen der Ritter zu Treswitz.

In der Folterkammer wies sie auf die Bestrafungen in früheren Zeiten hin, um ein Geständnis zu erzwingen, oder das Anlegen der Halsgeige und der Daumenschrauben. In der Gaststube wurden die Buben zum Ritter geschlagen und die Mädchen zu Burgfräuleins zu Treswitz ernannt. Dazu erhielten sie eine Urkunde. Zur Stärkung gab es Muffins und Limo.
Weitere Beiträge zu den Themen: Burgtreswitz (192)Schloss Burgtreswitz (23)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.