Günter Dombrowski freut sich über viele Glückwünsche zum 80. Geburtstag
Seit 40 Jahren ein Moosbacher

Günter Dombrowski feierte 80. Geburtstag. Dazu gratulierten Ehefrau Christl, Tochter Sabine und Enkelin Jacqueline, Bürgermeister Hermann Ach (rechts) sowie die befreundete Bekannte Brigitte Sonnenburg. Bild: gi
Vermischtes
Moosbach
13.08.2016
36
0

Günter Dombrowski ist ein echtes Berliner Gewächs. Nun feierte er 80. Geburtstag im Kreise seiner Familie. Dazu waren auch Enkel aus Marktredwitz bis Potsdam angereist. Weitere Glück- und Segenswünsche kamen von Nachbarn, Freunden und Bekannten. Bürgermeister Hermann Ach überbrachte ebenfalls die besten Wünsche.

Der Jubilar ist am 8. August 1936 in Berlin geboren und aufgewachsen. Als er vier Jahre alt war, starb sein Vater. Sein Onkel und seine Tante, Geschwister von der Mutter, zogen ihn in Westberlin groß. Seine Mutter lebte in Ostberlin und war krank.

Am 23. August 1958 heiratete er Christl Krüger in Berlin. Die Kinder Michael und Sabine machten die Familie komplett. Inzwischen erfreuen sechs Enkel die Großeltern. Die Dombrowskis waren auch Urlauber in Moosbach. Weil es ihnen so gut gefallen hat, entschlossen sie sich 1975, hier ein Haus zu bauen, in das sie im Mai 1976 zogen. Dombrowski war Postbeamter in Berlin, und auch seine Frau war bei der Post beschäftigt. Durch den Umzug musste Dombrowski seinen Arbeitsplatz als Hauptsekretär nach München verlegen und die Familie blieb in Moosbach. Nachdem seine Frau gesundheitlich angeschlagen ist, macht der Jubilar den Haushalt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.