Heinz Heuwind feiert 70. Geburtstag
Tragende Säule der Feuerwehr

Heinz Heuwind (vorne, Dritter von rechts) feierte 70. Geburtstag. Dazu gratulierten seine Familie, seine Brüder, die Feuerwehr Moosbach mit der "Feierwehr-Kapelln" sowie weitere Vereinsabordnungen. Bild: gi
Vermischtes
Moosbach
12.05.2016
98
0
Er war ein Feuerwehr-Kommandant, der nicht nur kommandierte, sondern auch selbst mit Hand anlegte. Heinz Heuwind feierte im Kreise seiner Familie, Freunde und Vereine 70. Geburtstag. Eine starke Delegation der Moosbacher Brandschützer, angeführt vom Vorsitzenden Josef Hierold junior , ließ den Jubilar im Feuerwehrhaus hochleben.

Hierold wies auf die enormen Leistungen Heuwinds hin. Der Jubilar trat am 1. Januar 1969 in die Wehr ein. Von 1973 bis 1977 war er stellvertretender Kommandant, von 1977 bis 1978 kommissarischer Kommandant, von 1978 bis 1994 erster Kommandant, von 1973 bis 2015 Mitglied des Vorstands, von 2006 bis 2007 kommissarischer Vorsitzender und schließlich zwei Perioden dritter Vorsitzender.

42 Jahre gehörte der Jubilar zu den tragenden Säulen der Brandschützer. Wenn von der Feuerwehr Moosbach gesprochen wird, dann fällt unweigerlich der Name Heinz Heuwind. Er versinnbildlicht die Moosbacher Wehr. Auch die "Feierwehr-Kapelln" überraschte den Jubilar.

Dessen Wiege stand in Düsseldorf. Dort wuchs er mit drei Brüdern im elterlichen Gasthof auf. 1968 verschlug es ihn in die Oberpfalz, wo er Vroni Schweigl aus Moosbach heiratete. Die Kinder Markus und Silvia komplettierten das Eheglück. Die große Freude des 70-Jährigen sind heute seine Enkel. Seine Brüder mit Familien waren natürlich zur Geburtstagsfeier aus Düsseldorf angereist.

Auch in anderen Vereinen ist Heuwind kein Unbekannter. 1972 trat er dem OWV Moosbach bei. 20 Jahre gehörte er als aktiver Tänzer der Volkstanzgruppe an, die er sogar einige Jahre leitete. OWV-Vorsitzender Peter Franz und Wanderwart Karl Bock gratulierten. Von der Siedlergemeinschaft Moosbach waren Vorsitzenden Peter Rieß und dessen Stellvertreter Roland Kleber gekommen. Sie dankten Heuwind für die Mitgliedschaft seit 1998.

Neben der Feuerwehr hat der Jubilar noch ein weiteres Hobby, nämlich das Fischen. Seit 2004 gehört er dem Kreisfischereiverein Vohenstrauß an. Vorsitzender Johann Dittmann und Schriftführer Richard Kohler waren deshalb ebenfalls unter den vielen Gratulanten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Geburtstag (454)Feuerwehr Moosbach (9)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.