Idyllisch gelegener Weiher am Waldrand bei Tröbes bietet beste Voraussetzungen
Badespaß zum Nulltarif

Einheimische und Urlaubsgäste freuen sich bei den aktuell wieder sommerlichen Temperaturen über einen Sprung ins Kühle Nass des Natur-Waldbads bei Tröbes. Bild: gi
Vermischtes
Moosbach
25.08.2016
60
0

Tröbes. Der Sommer für die Urlaubs- und Badesaison ist zurückgekehrt. Dazu bietet sich im Natur- und Waldbad Tröbes das Baden zum Nulltarif an. Der idyllisch gelegene Weiher am Waldrand mit über 3000 Quadratmetern Wasserfläche wird mit Quellwasser gespeist.

Eine schwimmende Insel und ein im Wasser liegender Baumstamm sorgen für Badespaß. Den Steg nutzen besonders Kinder und Jugendliche als Sprungbrett. Liegewiesen im sonnigen Bereich und unter schattigen Bäumen laden zum Entspannen ein. Einen Sandstrand für Kinder und einen Nichtschwimmerbereich gibt es im oberen Teil des Weihers.

Die Wasserqualität ist bakteriologisch geprüft. Eine Dusche und Umkleidekabinen sind vorhanden. Der Kiosk mit Terrasse bietet einen Blick aufs Wasser. Der Kinderspielplatz mit Trampolin, Rutsche, Torwand und mehr grenzt an den Kiosk an. Daneben gibt es drei Zeltplätze mit Stromanschluss und Grillstellen. Für sportliche Betätigungen steht ein Bolzplatz zur Verfügung. Es gibt auch eine Beachball-Anlage am Badeweiher. Der Ball kann am Kiosk ausgeliehen werden.

Die Bude bietet auch eine reichhaltige Speisekarte. Bei schönem Wetter sind Maria und Georg Grötsch von Mittag bis in die Nacht hinein anwesend und sorgen für Sauberkeit. Öffnungszeiten unter Telefon 0170/4438996 oder 0160/93800662 .

___



Weitere Informationen:

www.badeweiher.com
Weitere Beiträge zu den Themen: Tröbes (22)Natur- und Waldbad (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.