Lustige Vorlesestunde mit Abenteuern von Pippi Langstrumpf

Vermischtes
Moosbach
24.01.2016
9
0

Zu einer lustigen Vorlesestunde im Fasching hatte die Gemeinde- und Pfarrbücherei Kinder ab vier Jahren eingeladen. Märchentante war die Fachlehrerin i. R. Ulla Landgraf. Sie las den 20 Mädchen und Buben die Geschichte "Pippi Langstrumpf zieht in die Villa Kunterbunt ein" von Astrid Lindgren vor. Weitere Geschichte war "Pippi als Lebensretter". Alle Kinder erhielten am Schluss Herz-Luftballons. Die, die als Pippi verkleidet waren, bekamen ein kleines Geschenk.

Weitere Beiträge zu den Themen: Fasching (648)Bücherei (48)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.