Märchentante unterwegs mit dem Kartoffelkönig
Erdäpfel auf Reisen

Aufmerksam lauschten die Kinder der Geschichte über den Kartoffelkönig von Märchentante Anni Hierold. Bild: gi
Vermischtes
Moosbach
08.09.2016
36
0

"Der Kartoffelkönig erzählt seine Geschichte": Unter diesem Motto waren die Kinder im Ferienprogramm in die Gemeinde- und Pfarrbücherei geladen. Über 30 Mädchen und Buben freuten sich über das Märchen, das ihnen die ehemalige Kindergartenleiterin Anni Hierold erzählte.

Sie berichtete, wie sie den Kartoffelkönig kennengelernt hat. Hierold war in der Früh zum Schwammerl suchen in den Wald gegangen und hat vor sich hingesungen. Doch plötzlich traf sie den Kartoffelkönig. Er bat die Märchentante, ihn mitzunehmen, um die Welt zu sehen. Etwas Angst hatte er schon, denn er dachte, dass sie ihn aufisst. Der Kartoffelkönig erzählte Hierold, was ihm schon alles widerfahren sei. Alle wollen ihn aufessen, weil er eine große, schöne Kartoffel ist. Die Bäuerin mit dem Kopftuch habe ihn nicht bekommen und auch die Kuh mit dem langen Schwanz nicht. So ist er in den Wald gerollt.

Daheim habe ihm die Märchentante eine goldene Krone gebastelt, doch die gefiel ihm nicht, denn er wollte lieber eine gefaltete Krone. Diese wurde dann von den großen Kindern unter Leitung von Hierold gefertigt, während die jüngeren malten. Danach bastelten alle gemeisam Kronen
Weitere Beiträge zu den Themen: Bücherei Moosbach (3)Ferienprogramm Moosbach (8)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.