Marianne und Hans Hanauer feiern gemeinsam ihre 70. Geburtstage
Großer Bahnhof für Autohaus-Seniorchef

Kfz-Meister Hans Hanauer (Achter von links) und seine Frau Marianne (mit Blumenstrauß) freuten sich über die vielen Glückwünsche zum Geburtstag. Bild: gi
Vermischtes
Moosbach
20.10.2016
78
0

Burgtreswitz. Großen Bahnhof gab es für den Seniorchef Hans Hanauer vom Autohaus Hanauer aus Waldau und dessen Frau Marianne, geborene Bauer. Beide feierten 70. Geburtstag im Schloss. Dazu spielten und sangen die "Seebauer-Moidla" sowie Walter Heinrich und Sepp Ring auf. Die Belegschaft ließ mit Gstanzln die Jubilare hochleben. Bruder Hans Bauer und Schwägerin Lisa vom Gasthof "Roten Ochsen" aus Schirmitz hatten die Feier ausgerichtet.

Erste Gratulanten waren die Kinder mit Familien. Außerdem reihten sich Verwandte und Bekannte in die Gratulantenschar ein. Die Feuerwehr Burgtreswitz mit Martin Kreuzer und Hermann Gissibl sowie der Soldaten- und Kriegerverein Burgtreswitz mit Hans Höcker und Max Mayer wünschten alles Gute. Vom OWV beglückwünschte Vorsitzender Adam Hoch und Vorstandsmitglied Rita Stefinger die beiden Mitglieder. Bei der Wehr ist der Jubilar seit über 50 Jahren. 1975 trat er beim Kriegerverein ein. 1987 wurde er Beisitzer und war dann einige Jahre Kassier, seit zwei Jahren ist er wieder Beisitzer. Auch Freund und Vorsitzender des Imkervereins Moosbach, Matthias Schönberger, wünschte dem aktiven Imker und seiner Frau alles Gute. Die Führungsriege des Sportanglerbunds Weiden mit Vorsitzenden Rainer Wolfrath gratulierte ihrem Gönner und Unterstützer und ehrte ihn mit einer Medaille vom Landesfischereiverband. Weiter reihten sich der SV Waldau mit Chef Harald Strigl, der Brieftaubenverein Vohenstrauß und die Oldtimerfreunde Moosbach ein. Auch der Förderverein Schloss Burgtreswitz übermittelte durch Vorsitzenden Peter Garreiss die besten Wünsche.

Viele Hobbys


Seit 1969 sind beide verheiratet. Die Kinder Elke, Gerald und Birgit komplettierten die Familie. Vier Enkel, drei Buben und eine Mädchen, sind die große Freude. Wenn das Jubelpaar gebraucht wird, hilft es nach wie vor im Betrieb von Sohn Gerald in Waldau mit. Hans Hanauer ist leidenschaftlicher Imker und Fischer. Alle zwei Jahre reist er nach Norwegen zum Angeln. Marianne Hanauer mag die Gartenarbeit, liebt die Blumen und baut auch Gemüse an. Mit Begeisterung macht sich Patchworkarbeiten. Gemeinsames Hobby ist das Reisen mit dem Wohnmobil.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.