Meisterschaftsfeier beim Brieftaubenverein
Fast 1500 Tauben unterwegs

Vermischtes
Moosbach
26.02.2016
4
0

Über Pokale durften sich die erfolgreichen Mitglieder der Brieftaubenvereine Vohenstrauß und Moosbach freuen. In der Meisterschaftsfeier zog der Vorsitzende Peter Walbrunn eine positive Bilanz für das Reisejahr 2015.

Die Brieftaubenvereine Vohenstrauß und Moosbach hielten im Vereinslokal Böhm in Altenstadt ihre Vereins- und Einsatzstellen-Meisterschaftsfeier ab. Vorsitzender Peter Walbrunn gab einen kurzen Rückblick über das abgelaufene Jahr.

13 Preisflüge standen auf dem Programm, zwei Flüge mussten wegen extremer Wetterbedingungen abgesagt werden. Bei den elf Preisflügen beteiligten sich die Vohenstraußer Züchter mit 1489 Tauben. Mit 393 Tauben waren die Züchter bei den vier Jungtaubenflügen beteiligt.

Peter Walbrunn und Michael Kreuzer übergaben anschließend die Pokale an die Meister und Sieger 2015. Erster Altflugmeister 2015 wurde die Schlaggemeinschaft Sylvia und Richard Schmid mit 31 Preisen, gefolgt von der Schlaggemeinschaft Alois Scheinkönig und Josef Prem mit 25 Preisen. Dritter Meister wurde Gerhard Lehner mit 23 Preisen.

Lehner Jungflugmeister


Erster Jungflugmeister wurde ebenfalls Gerhard Lehner mit 12 Preisen, vor Alois Scheinkönig und Josef Prem. Den Titel "Stadtmeister 2015" holte sich die Schlaggemeinschaft Alois Scheinkönig und Josef Prem mit 18 Preisen und 7214 Kilometern. Das beste Weibchen hatte die Schlaggemeinschaft Sylvia und Richard Schmid mit 8 Preisen. Den besten Vogel besitzen die Züchter Alois Scheinkönig und Josef Prem mit ebenfalls 8 Preisen.

Das beste Weibchen und die beste Jungtaube gehören Gerhard Lehner. Den besten jährigen Vogel besitzt die Schlaggemeinschaft Alois Scheinkönig und Josef Prem. Erster Einsatzstellenmeister 2015 wurde die Schlaggemeinschaft Sylvia und Richard Schmid mit 37 Preisen, gefolgt von den Züchtern Alois Scheinkönig und Josef Prem mit 30 Preisen.

Der beste Jungflugmeister mit 12 Preisen steht im Schlag von Gerhard Lehner. Zweiter wurde Hans Irlbacher mit 8 Preisen. Erster Generalmeister wurde die Schlaggemeinschaft Alois Scheinkönig und Josef Prem mit 41 Preisen. Gerhard Lehner wurde mit 13 Preisen vor Alois Scheinkönig und Josef Prem der Jährigenmeister 2015. Schließlich wurden Alois Scheinkönig und Josef Prem Männchenmeister und Sylvia und Richard Schmid mit 25 Preisen Weibchenmeister. Stolz auf die beste Jungtaube war Gerhard Lehner mit 3 Preisen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Brieftaubenverein (4)Meisterschaftsfeier (3)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.