Raiffeisenbank Neustadt-Vohenstrauß eG stellt in Moosbach Weichen für die Zukunft
Aus Lagerhalle wird Nahversorgermarkt

Vermischtes
Moosbach
18.10.2014
26
0
Mit einer weiteren Investition in die Zukunft hat die Raiffeisenbank Neustadt-Vohenstrauß eG die Weichen für die Waren-Betriebsstelle Moosbach gestellt.

Das 1959 errichtete Lagerhaus wurde gänzlich umgestaltet, eine Lagerhalle zum Schwerlastregallager umgebaut und der Außenbereich komplett erneuert. Mit seinem neuen Erscheinungsbild prägt der Warenbetrieb mit Tankstelle damit das Bild am Ortsausgang in Richtung Oberviechtach.

Alles neu

Nach rund sechs Monaten Bauzeit präsentiert sich der neue Raiffeisen-Markt Moosbach den Besuchern beim "Tag der offenen Tür" in einem völlig veränderten Outfit. Im komplett entkernten Lagerhaus entstand im Erdgeschoss ein Nahversorgermarkt mit 300 Quadratmetern Fläche. Freundlich eingerichtet sind die Büro- und Verkaufsräume. Auch eine Beratungstheke wurde eingeplant.

Der neue Eingang ist großzügig und kundenfreundlich gestaltet. Um den Markt barrierefrei erreichen zu können, verwirklichten die Verantwortlichen die Idee, im Eingangsbereich eine Hebebühne zu installieren. Dies dürfte in dieser Form bayernweit einmalig sein.

Parkplätze

Damit wird zugleich den Kunden die Möglichkeit gegeben, ihre Waren bequem mit den bereitstehenden Einkaufswägen bis zum Auto zu transportieren. In unmittelbarer Nähe befinden sich dazu ausreichend Parkplätze für einen angenehmen Einkauf.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.