Schützenverein Enzian Frankenreuth holt Gautrophäe
Frankenreuther sichern sich Gautrophäe

Vermischtes
Moosbach
09.11.2016
22
0

Die Gautrophäe, ein Wanderpokal, der zwar schön ist, aber in keinen Pokalschrank passt, holte sich der Nachwuchs des Schützenvereins "Enzian" Frankenreuth mit einem 247-Teiler. Dabei zählten die Verantwortlichen die drei besten "Blattln" jedes Vereins auf die Pokalscheibe zusammen. Für die Frankenreuther kamen Corinna Mathy (52-Teiler), Sophie Deinl (53) und Niklas Bauer (142) in die Wertung. Zweiter wurde der Schützenverein 1656 Waldthurn (270-Teiler) mit Jonas Pühler (46), Nathan Fröhlich (104) und Jana Helgert (120). Ebenfalls einen 270-Teiler schaffte "Hubertus" Eslarn mit Maria Wazl (51), Andreas Sorgenfrei (105) und Florian Wagner (114). Es folgte der Gastgeber, die Schützengesellschaft 1925 Moosbach, mit einem 387-Teiler. Dabei schossen Johannes Eger (93), Hanna Stefinger (118) und Magdalena Eger (176). Bezirksschützenmeister Harald Frischholz, Gauschützenmeister Stefan Brandmiller, Bürgermeister Hermann Ach sowie Schützenmeister Stefan Guttenberger und Gaujugendleiter Valentin Kellner gratulierten. Bild: gi

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.