Zum 35. Mal in Moosbach
Aus dem Ruhrpott an die Grenze

Vermischtes
Moosbach
20.06.2016
16
0

"Wir sind die Moosbacher Tourismus-Außenstelle in Bottrop", erklärten Elisabeth und Lutz Becker aus Bottrop, als sie Bürgermeister Hermann Ach (rechts) in seinem Amtszimmer für ihren 35. Aufenthalt in Moosbach ehrte. Durch ihre Werbung sind viele Urlauber aus dem Ruhrpott nach Moosbach gekommen. Ach dankte ihnen mit einem Bildband und lud sie zum Heimatfest 2017 nach Moosbach ein. "Haben wir schon gebucht", war ihre Antwort. Sie verbringen schon seit vielen Jahren ihren Urlaub in der Ferienwohnung Beugler-Bodensteiner. Sie schwärmten von der guten Oberpfälzer Küche und vom Zoigl. Für den 20. Aufenthalt überreichte Ach an Kerstin und Michael Schubert aus Rheinberg eine Urkunde mit Sekt-Set. Alle Aufenthalte verbrachten sie bei Ida Völkl in Saubersrieth. Bild: gi

Weitere Beiträge zu den Themen: Urlaub (73)Ruhrpott (3)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.