Klassentreffen des Abiturjahrgangs 1980/81
Viele Erinnerungen ausgetauscht

35 Jahre nach dem Abschluss kam der Abiturjahrgang 1980/81 des Schmeller-Gymnasiums wieder zu einem Klassentreffen zusammen. Bild: ohr
Freizeit
Nabburg
14.11.2016
59
0

"Ein toller Abend!": So lautete das abschließende Fazit des Abiturjahrgangs 1980/1981 am Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasium Nabburg zu seinem "35-Jährigen". Gefeiert wird regelmäßig alle fünf Jahre. Das siebte Klassentreffen organisierten Helga Beer, Hermine Bergmann, Angela Dausch, Monika Graf und Sabine Wagner.

Die Wahl für die Zusammenkunft zum Austausch vieler Erlebnisse und Erinnerungen fiel auf das neu renovierte Gasthaus Kräuterbeck in Nabburg. Verbrachten doch manche Schüler in diesem Lokal ihre "Freistunden". Insgesamt meldeten sich 43 Abiturientinnen und Abiturienten an - krankheitsbedingt mussten fünf absagen. Auch fünf ehemalige Lehrer gesellten sich zur Runde. Mit Wohnsitz in Grenoble (Frankreich), Lüneburg, München, Passau, Ansbach oder Regensburg nahmen Teilnehmer auch weite Anreisewege auf sich. Die Organisatoren waren mit der Teilnehmerzahl und der fröhlichen Stimmung sehr zufrieden. 2021 ist die nächste Zusammenkunft geplant.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.