Noten für Spielplätze

Am Indianer-Fort in Nabburg präsentierte die JU-Vorstandschaft das Ergebnis des Spielplatztestes: (von links) Andreas Kraus, Bastian Uhlig, Stefan Schmid und Pia Schottenheim. Tobias Knechtel, der bei der Aktion auch dabei war, konnte bei diesem Termin nicht dabei sein. Bild: ral
Freizeit
Nabburg
12.09.2016
43
0

Die Junge Union überprüfte im Sommer den Zustand der Spielplätze. Das Ergebnis fiel positiv aus.

Der Spielplatztest ist landesweit eine Aktion der Jungen Union. Diesem Test hat die JU Nabburg auch die zehn Spielplätze in der Stadt unterzogen. Die Bewertung erfolgte auf der Grundlage der Schulnoten und basierte auf einer Momentaufnahme. Der Gesamteindruck der Spielplätze im Stadtgebiet war gut. Das war am vergangenen Donnerstagabend bei der Vorstellung des Resultats durch die Vorstandschaft er erfahren.

Die Durchschnittsnoten für die Sauberkeit beträgt 1,7, die Sicherheit bekam eine 2,9. Festgestellte Mängel können problemlos abgestellt werden, hieß es. Etwas abgefallen zum Gesamteindruck ist der Spielplatz im alten Dorf in Diendorf. Das Gras war fast überall sehr hoch und nicht gemäht, teilweise mit sehr viel Klee, der natürlich die Bienen anzieht. Das Holz (Zaun und Spielgeräte) ist fast überall recht alt und morsch. Das Angebot könnte nach Meinung der JU bei fast allen Spielplätzen noch ausgebaut werden.

Eine Anregung der JU war es, auf der städtischen Internet-Seite dafür zu sorgen, dass Beschädigungen sofort und direkt gemeldet werden können. Bei den Mäharbeiten sollte auch das Unkraut aus den Sandkästen entfernt werden. Der Spielplatz am Hussengraben solle über kurz oder lang geschlossen werden, da er nur Mängel aufweise. Das Ergebnis des Tests wurde in einem Gespräch mit Bürgermeister Armin Schärtl erörtert, der sich nach JU-Angaben sehr aufgeschlossen zeigte gegenüber den Vorschlägen, die gemacht wurden. Zur Vorstellung des Tests konnte er nicht kommen, da er sich zurzeit in Urlaub befindet. Von Seiten der JU beteiligten sich Pia Schottenheim, Tobias Knechtel, Bastian Uhlig, Andreas Kraus und Stefan Schmid an dem Test.
Weitere Beiträge zu den Themen: Spielplatztest (3)JU Nabburg (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.