Kurse, Rente und Sucht

Kultur
Nabburg
14.10.2015
7
0
Die Volkshochschule weist auf weitere Kurse hin, die noch im Oktober beginnen:

Yoga-Workshop am Freitag, 16. Oktober, 18.30 bis 20 Uhr; Rentenvortrag am 19. Oktober ab 19 Uhr; Bauherrenkurs ab Dienstag, 20. Oktober, 19 bis 21 Uhr; Kochkurs "Mediterrane Küche" am Donnerstag, 22. Oktober, ab 18.30 Uhr; geführte Klangreise am Sonntag, 25. Oktober, 18 bis 19 Uhr; Präventionsvortrag Sucht am Donnerstag, 29. Oktober, ab 19 Uhr. Anmeldungen und weitere Infos unter Telefon 09433/2024059 oder vhs-nabburg.anmelden@web.de

"Früher in Rente? So wenige Rentenabschläge wie möglich?" Wie der bestmögliche Weg in die Rente aussieht, zeigt Dozent Hermann Scharl (Rentenberater) am Montag, 19. Oktober, 19 Uhr. Die Besucher erfahren, wann und unter welchen Voraussetzungen man unter Berücksichtigung der Anhebung des Renteneintrittsalters auf 67 in Rente gehen kann. Angesprochen wird auch der Übergang in die Rente bei Arbeitslosigkeit, Krankheit, Schwerbehinderung oder Altersteilzeit.

Volkshochschule und Jugendtreff bieten am Donnerstag, 29. Oktober, ab 19 Uhr einen Vortrag für alle interessierten Erwachsenen und ältere Jugendliche (ab 15 Jahren) zum Thema "Sucht" an. Wann spricht man von einer Sucht? Wie kommt es dazu und welche Wege gibt es, wieder herauszukommen? Es werden die verschiedensten Suchtmittel/Drogen (illegale, aber auch legale) gegenübergestellt und auf Gefahren aufmerksam gemacht. Durch diesen Abend führt Polizeihauptmeister Thomas Schröder. Der Vortrag ist kostenlos, aber mit vorheriger Anmeldung.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.