"10er" als Gutschein - Ausgabe an vier Verkaufsstellen in der Stadt
Eigene Währung für Nabburg

Strahlende Gesichter bei der Präsentation des "Nabburger 10er" im Rathaus (von links): Bürgermeister Armin Schärtl, Gisela Westiner (Netzwerk Nabburg), Vorstand Bernhard Werner (Raiffeisenbank im Naabtal), Gebietsdirektor Günter Süß (Sparkasse Schwandorf), Iris Nitz, Doris Maier und Wolfgang Engel (Netzwerk). Bild: ohr
Lokales
Nabburg
14.10.2015
23
0
Das "Netzwerk Nabburg" will Kaufkraft in Nabburg binden. Diesem Ziel soll auch der als Einkaufsgutschein herausgebrachte "Nabburger 10er" dienen. Dessen Vorstellung erfolgte im Rathaus.

Bürgermeister Armin Schärtl begrüßte dazu Netzwerk-Vorsitzende Gisela Westiner mit weiteren Mitgliedern sowie Vorstand Bernhard Werner (Raiffeisenbank), Gebietsdirektor Günter Süß (Sparkasse) und Wolfgang Engel (Gestalter). "Das beginnende Weihnachtsgeschäft bietet sich als günstige Plattform zur Präsentation des Einkaufsgutscheins", merkte das Stadtoberhaupt an. In diesem Zusammenhang galt sein Dank den beiden Vertretern der Finanzinstitute für die Unterstützung allgemeiner und karitativer Projekte sowie bei der Stadtentwicklung. "Nicht lamentieren, sondern die Ärmel hochkrempeln", gab der Bürgermeister als Devise mit auf den Weg.

An 34 Stellen einlösbar

"Mit dem Kauf des Nabburger 10er bekennt sich der Interessent zum Standort Nabburg", betonte Westiner in ihren Ausführungen. Auf diese Weise würden Gewerbetreibende und Dienstleister unterstützt, die Stadt Nabburg gestärkt und die Einkaufsmöglichkeiten langfristig gewahrt. Im Gegensatz zu Bargeld werde sichergestellt, dass das Geld im Wirtschaftskreislauf der Stadt bleibt.

So geht's: Der "Nabburger 10er" ist ein Geschenkgutschein in Scheckkartenformat und hat einen Wert von zehn Euro. Diese "Währung" kann in folgenden vier Ausgabestellen - der Verkauf startete bereits am Montag - erworben werden: Raiffeisenbank im Naabtal, Sparkasse Nabburg, Gästeinformation im Rathaus und Stadtmuseum im Zehentstadel.

Mit diesem "10er" kann in allen teilnehmenden Nabburger Betrieben - aktuell sind es 34 - bezahlt werden. Eine Barauszahlung oder Teileinlösung ist nicht möglich. Die Gutscheine haben kein Verfallsdatum.
Weitere Beiträge zu den Themen: Sparkasse (9730)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.