16 Mannschaften beim Kegelturnier am Einheitstag
Pokal an Stammtisch

Lokales
Nabburg
07.10.2014
0
0
Der "Stammtisch Sophie" errang beim diesjährigen Kegelturnier der Soldaten- und Kriegerkameradschaft den Siegerpokal. Der Veranstalter lädt schon seit Jahren am Tag der Deutschen Einheit die Nabburger Vereine zu einem Kegelturnier auf die Kegelbahn ein.

In diesem Jahr folgten insgesamt 16 Teams der Einladung zum Kegeln. Jede bestand aus vier Keglern oder Keglerinnen. Sie mussten 50 Schub nach vorne bringen, 25 in die Vollen und 25 auf Abraum.

Am Abend stand der Sieger fest, den Mannschaftstitel und damit den Pokal sicherte sich dieses Jahr der "Stammtisch Sophie" I mit 820 Holz. Auf den nächsten Plätzen folgten: "Zammer G'würfelte" I (780), Frühschoppen-Kegler (778), SuKK I (773), Kolping (764), Bierclub (755), "Spöiglgassnscheiber" I (721), "Stammtisch Sophie" II (717), Eisstockschützen (707), Gartenbauverein (696), Lederer (691), "Spöiglgassnscheiber" II (679), Kugeldrahrer (678), Schützen (678), SuKK II (675) und "Zammer G'würfelte" II (631).

Die besten Einzelkegler waren Jürgen Pößl (aktiv) mit 219 Holz und Max Heigl (nicht aktiv) 211 Holz. Bei den Damen schoben am besten Jasmin Nachtmann (aktiv) mit 192 Holz und Monika Götz (nicht aktiv) mit 207 Holz.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.