Aktive Bürger Union und Technisches Hilfswerk am Samstag wieder unterwegs
Sammelaktion für Christbäume

Lokales
Nabburg
07.01.2015
5
0
Technisches Hilfswerk und Aktive Bürger Union (ABU) sammeln wieder kostenlos Christbäume ein. Die Abholung erfolgt am Samstag, 10. Januar, ab 8 Uhr.

Folgende Sammelstellen werden angefahren: Diendorf: Schwarzes Marterl, Feuerwehrhaus, Backofen in der Hirtenleite, an der ehemaligen Schule, an der Gabelung der Xaver-Fuhrn-Straße (Wasserrückhaltebecken), SV Diendorf (vor dem Spielplatz). Neusath: Am Feuerwehrhaus, an der Ecke Schlosspark 1. Perschen: An der Bushaltestelle (große Wiese). Venedig: Bushaltestelle Äußere Venedig, Brandlwiese, Kreisbauhof in der Oberviechtacher Straße, Wiese vor REWE. Altstadt: Unterer Markt vor Metzgerei Pesold, Träschhaus vor der Kirche, Seyerleingarten, Kemnather Straße (Zufahrt Brucknerhof). Westliche Stadt: Am Diska-Parkplatz (Comet), Ecker Jägerring/Karlsbader Straße. Stadt-Süden: Feuerwehrhaus/Haberstroh, Ecke Bergelshofer Steig/Bürgermeister-Haller- Straße. Stadt-Norden: Am Pfeifferweiher, Siedlung Pfeifferweiher/Ausfahrt zur SAD 28, Ecke Rotbühlring/Erlenstraße. Untere Stadt: Parkplatz gegenüber Obendorfer, Bahnhof/Beginn BayWa-Parkplatz, Turnhallenweg (bei Verkehrswacht).

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass nur Christbäume mitgenommen werden, sonstige Abfälle werden nicht entsorgt. Weiter ergeht die Bitte an die Bevölkerung, die Christbäume nur an den genannten Sammelstellen abzulegen. Die Abholung erfolgt wie seit vielen Jahren kostenlos und ehrenamtlich.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.