Anstoßen auf eine fröhliche Kirchweih

Anstoßen auf eine fröhliche Kirchweih (ral) Die Kirchweih in Brudersdorf - organisiert von der Katholischen Landjugendbewegung - hat eine lange Tradition. Bereits am Freitagabend stellten Landjugend-Mitglieder und viele freiwillige Helfer den Kirchweihbaum am Sportplatz auf. Am Samstag wurde noch der Dorfplatz für die Kirchweih am Abend vorbereitet. Bevor es los ging, fand in der Filialkirche Brudersdorf am Abend ein Festgottesdienst - zelebriert von Kaplan Christian Blank - statt. Im Anschluss zapfte
Lokales
Nabburg
14.07.2015
6
0
Die Kirchweih in Brudersdorf - organisiert von der Katholischen Landjugendbewegung - hat eine lange Tradition. Bereits am Freitagabend stellten Landjugend-Mitglieder und viele freiwillige Helfer den Kirchweihbaum am Sportplatz auf. Am Samstag wurde noch der Dorfplatz für die Kirchweih am Abend vorbereitet. Bevor es los ging, fand in der Filialkirche Brudersdorf am Abend ein Festgottesdienst - zelebriert von Kaplan Christian Blank - statt. Im Anschluss zapfte Bürgermeister, Armin Schärtl im Festzelt das erste Fass Bier an. Anschließend stieß er mit der Vorsitzenden der KLJB Brudersdorf, Franziska Kleierl, deren Stellvertreterin Antonia Giehrl, Vorsitzendem Simon Giehrl und Kaplan Christian Blank auf eine gute Kirchweih an. Für die Musik sorgte Bernhard Jambor. Bild: ral
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.