Auszeichnung für Arbeit, von der Vereine leben

Auszeichnung für Arbeit, von der Vereine leben (am) Fünf verdiente Vereinsvertreter erhalten alljährlich in der Bürgerversammlung die Ehrengabe der Stadt. Nur drei von ihnen waren am Donnerstagabend anwesend. Zusammen mit Landratsstellvertreter Jakob Scharf (links) überreichte Bürgermeister Armin Schärtl (rechts) die Auszeichnungen. Sie bekamen (von links) Erhard Holzgartner (seit 21 Jahren Funktionär beim SV Diendorf, inzwischen 18 Jahre Kassier), Regina Bindl (seit 1999 in der Spitze des katholischen
Lokales
Nabburg
30.11.2015
1
0
Fünf verdiente Vereinsvertreter erhalten alljährlich in der Bürgerversammlung die Ehrengabe der Stadt. Nur drei von ihnen waren am Donnerstagabend anwesend. Zusammen mit Landratsstellvertreter Jakob Scharf (links) überreichte Bürgermeister Armin Schärtl (rechts) die Auszeichnungen. Sie bekamen (von links) Erhard Holzgartner (seit 21 Jahren Funktionär beim SV Diendorf, inzwischen 18 Jahre Kassier), Regina Bindl (seit 1999 in der Spitze des katholischen Frauenbunds) und Oliver Boetcher (seit 1997 im Führungszirkel der Wasserwacht, seit 2013 Leiter der Ortsgruppe). An Inge Kraus (seit 20 Jahren Schriftführerin des Bürgervereins) und Günther Wicha (seit 29 Jahren Kassier und Rechnungsprüfer beim Förderverein der Jugendblaskapelle) soll die Ehrung nachgereicht werden. Bild: Baehnisch
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.