Auszubildende der Raiffeisenbank stellen Teamgeist unter Beweis
"Oscars" für den Nachwuchs

Das Foto zeigt die Auszubildenden der Raiffeisenbank im Naabtal nach der "Oscar-Verleihung" mit den Regionalleitern Roman Butz und Tobias Fischer sowie der Personalverantwortlichen Marianne Brandl. Bild: hfz
Lokales
Nabburg
19.10.2015
22
0
Die Raiffeisenbank im Naabtal setzt weiterhin auf junge Nachwuchstalente. Insgesamt sind derzeit nun zwölf Auszubildende und ein Verbundstudent beschäftigt. Vorstand Bernhard Werner empfing die Neuen und stimmte sie auf deren künftige Tätigkeit bei der Bank ein. Um den wesentlichen Erfolgsfaktor "Gemeinschaftssinn und Teamgeist" innerhalb der Auszubildenden zu stärken, entsandte der Vorstand nun bereits zum fünften Mal alle Auszubildenden zum Kennenlernen und zur Teambildung in den Bayerischen Wald. Zusammen mit den Regionalleitern Roman Butz und Tobias Fischer sowie der Personalverantwortlichen Marianne Brandl verbrachten sie zwei Tage am Hohen Bogen. Nach einer gemeinsamen Wanderung zum Gasthaus Schönblick standen dort verschiedene Themen auf dem Programm. Das Wichtigste waren hierbei das Kennenlernen untereinander sowie der Gedankenaustausch. Bei unterschiedlichen Übungen, welche Strategie, Organisation und Kommunikation untereinander fördern, konnten die Teilnehmer Ihren Teamgeist beweisen. Eine besondere Herausforderung wartete am zweiten Tag auf die Azubis: Die Aufgabe für die zwei Teams lautete, einen Stop-Motion-Film zum Thema "Genossenschaftliche Beratung" zu drehen. Stop-Motion ist eine Filmtechnik, bei der einzelne Bilder von unbewegten Motiven aufgenommen und anschließend aneinandergereiht werden. So entsteht eine Illusion von Bewegung.

Hier waren Kreativität, technisches Geschick, Organisationstalent und vor allem Teamgeist gefragt. Es gelang den Azubis der Raiffeisenbank im Naabtal diese Eigenschaften bravourös unter Beweis zu stellen. Als Lohn für die hollywoodreife Produktion wurde den erfolgreichen Filmteams der "Oscar" verliehen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.