Barcelona fasziniert angehende Abiturienten

Barcelona fasziniert angehende Abiturienten Schüler der zwölften Jahrgangsstufe des Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasiums erkundeten unter der Leitung der Lehrkräfte Sabine Singer und Niels Krammer auf ihrer Studienfahrt Barcelona. Das Hotel lag in der an einem schönen Strand gelegenen Kleinstadt Calella. In Barcelona stand eine Besichtigung der verwinkelten Altstadt auf dem Programm mit ihren berühmten Sehenswürdigkeiten. Anschließend gab es die Wahl zwischen einem Einkaufsbummel oder dem Besuch des Fußb
Lokales
Nabburg
10.10.2015
2
0
Schüler der zwölften Jahrgangsstufe des Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasiums erkundeten unter der Leitung der Lehrkräfte Sabine Singer und Niels Krammer auf ihrer Studienfahrt Barcelona. Das Hotel lag in der an einem schönen Strand gelegenen Kleinstadt Calella. In Barcelona stand eine Besichtigung der verwinkelten Altstadt auf dem Programm mit ihren berühmten Sehenswürdigkeiten. Anschließend gab es die Wahl zwischen einem Einkaufsbummel oder dem Besuch des Fußballstadions "Camp Nou". Ein weiteres Highlight für die Reisegruppe war eine Busrundfahrt durch Barcelona in den Hafen und an die Strände sowie durch das Szeneviertel. Die Fahrt endete an der berühmten Kirche Sagrada Familia (Bild). Die zweite Tour ging auf den Stadtberg Montjuic. Zum Abschluss vergnügten sich die Schüler am Meer und genossen abends im Lieblingsrestaurant der beiden Lehrer eine Paella. Bild: hfz
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.