Beim Weihnachtsmarkt in der Partnerstadt

Beim Weihnachtsmarkt in der Partnerstadt Die Einladung zum Besuch des Altböhmischen Weihnachtsmarktes in der Partnerstadt Horsovsky Tyn nahm eine kleine Delegation aus Nabburg, darunter alle drei Bürgermeister, an. Im Informationszentrum der Stadt wurden die Nabburger vom jetzt amtierenden ersten Bürgermeister Vaclav Mothejzik und Ludek Thomayer empfangen und anschließend bewirtet. Darüber hinaus traf man viele gute Freunde beim Streifzug über den Markt, der mit dem beeindruckenden Krippenspiel, das man
Lokales
Nabburg
27.12.2014
7
0
Die Einladung zum Besuch des Altböhmischen Weihnachtsmarktes in der Partnerstadt Horsovsky Tyn nahm eine kleine Delegation aus Nabburg, darunter alle drei Bürgermeister, an. Im Informationszentrum der Stadt wurden die Nabburger vom jetzt amtierenden ersten Bürgermeister Vaclav Mothejzik und Ludek Thomayer empfangen und anschließend bewirtet. Darüber hinaus traf man viele gute Freunde beim Streifzug über den Markt, der mit dem beeindruckenden Krippenspiel, das man dort schlicht "Bethlehem" nennt, und dem Läuten der großen Glocke auf dem Schlossplatz zu Ende geht. Es war zudem eine gute Gelegenheit, die Weihnachts- und Neujahrswünsche an die Freunde in der Partnerstadt persönlich zu überbringen. Das Foto zeigt von rechts Bürgermeister Armin Schärtl, Dritte Bürgermeisterin Heidi Eckl, Ludek Thomayer, Zweiten Bürgermeister Kurt Koppmann, Marianne Gödel, Bürgermeister Vaclav Mothejzik, Elmar Heimerl und Josef Götz. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Dezember 2014 (1863)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.