Bereicherung für das Leben

Zahlreiche aktive Musiker wurden für ihr langjähriges Engagement durch Bezirksvorsitzenden Gerhard Engel und Vorsitzenden Joseph Ferstl zusammen mit musikalischem Leiter Markus Ferstl (links) und stellvertretendem Vorsitzenden Martin Ram (rechts) geehrt. Bild: bph
Lokales
Nabburg
26.03.2015
73
0

Zu den herausragenden Tagesordnungspunkten der Jahresversammlung der Jugendblaskapelle Nabburg zählte auch die Ehrung langjähriger Mitglieder. Eine beachtliche Anzahl von Auszeichnungen gab es im Bereich der aktiven Musiker.

"Was wären wir ohne Euch", fragte Vorsitzender Joseph Ferstl die treuen Mitglieder bei der Mitgliederversammlung der Jugendblaskapelle. Auch der Bezirksvorsitzende des Nordbayerischen Musikbundes, Gerhard Engel, würdigte den langjährigen Einsatz der Jubilare für das Kulturgut Musik. Er sei nicht nur Bereicherung für jeden Einzelnen, sondern auch wertvoller Dienst an der Gemeinschaft. Engel, selbst Instrumentalist, bekannte: "Blasmusik bereichert das Leben".

Viele Stunden Freizeitopfer kommen da zusammen und nicht jedes Mal ist nur Frohsinn und Heiterkeit angesagt. Nicht jeder Spieleinsatz löst helle Begeisterung aus. Es sei nicht immer nur Spaß und Vergnügen, sondern es ist manchmal auch "lästige" oder "nervige" Pflichterfüllung. "Wenn man gemeinsam so viele Jahre auf dem gleichen Weg unterwegs ist, wie in unserem Fall, erwächst auch eine freundschaftliche Beziehung, für die ich jedem Einzelnen persönlich ein herzliches Vergelt's Gott sagen möchte", führte der Vorsitzende aus.

Zusammen mit musikalischem Leiter Markus Ferstl, Bezirksvorsitzendem Gerhard Engel und stellvertretendem Vorsitzenden Martin Ram überreichte der Vorsitzende als sichtbares Zeichen des Dankes Vereinsehrennadeln mit Urkunde und Auszeichnungen des Musikbundes an die Jubilare.

Bedacht wurden mit der Ehrennadel in Bronze für zehn Jahre aktives Musizieren: Johannes Eckl, Julia Ferstl, Christina Gradl, Julia Michnik, Verena Müller, Lukas Raab, Vinzenz Raab, Sarah Scheuerer und Tanja Zimmet.

Seit 15 Jahren aktive Musiker sind Michael Gietl, Kristina Landgraf und Michael Raab, was mit der Verdienstmedaille in Silber des Bezirksverbandes gewürdigt wurde. Auf 20 Jahre Musikertätigkeit zurückblicken können Sebastian Graf, Martina Kiener und Corinna Wagner.

Ein Vierteljahrhundert aktiv ist Stefan Kurz. Für ihr Engagement gab es die Ehrennadel in Silber des Musikbundes. Markus Ferstl wurde für seine 20-jährige Tätigkeit als Dirigent mit der Ehrennadel in Gold des Nordbayerischen Musikbundes ausgezeichnet.

Die 40 Jahre Funktionär und aktive Musiktätigkeit des Vorsitzenden Joseph Ferstl würdigte der Nordbayerische Musikbund ebenfalls mit Ehrenurkunde und Nadel in Gold.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.