Bereitschaftspolizei beschenkt Kindergärten

Bereitschaftspolizei beschenkt Kindergärten (tie) In den beiden Kindergärten gibt es stets Bedarf an nützlichen Dingen. Umso mehr freuten sich die Erzieherinnen, dass die Polizeischüler des 25. Ausbildungsseminars der Bereitschaftspolizei für St. Angelus und St. Marien jeweils 500 Euro an Spenden zur Verfügung stellten. Das Geld stammt aus dem Erlös des veranstalteten Mai-Festes. Für diese Summe sollten sich die Leiterinnen Julia Dichtler und Margareta Werner etwas wünschen, das die Kinder erfreuen ka
Lokales
Nabburg
17.06.2015
31
0
In den beiden Kindergärten gibt es stets Bedarf an nützlichen Dingen. Umso mehr freuten sich die Erzieherinnen, dass die Polizeischüler des 25. Ausbildungsseminars der Bereitschaftspolizei für St. Angelus und St. Marien jeweils 500 Euro an Spenden zur Verfügung stellten. Das Geld stammt aus dem Erlös des veranstalteten Mai-Festes. Für diese Summe sollten sich die Leiterinnen Julia Dichtler und Margareta Werner etwas wünschen, das die Kinder erfreuen kann. Dabei entschied sich St. Angelus für Turnmatten und einen Kriechtunnel, St. Marien für eine Musikanlage mit transportablen Boxen und einen Teppich. Melanie Löbel, Sarah Oelschlegel und Björn Isselhorst, die Seminarsprecher, und der Leiter, Polizeioberrat Gernot Schötz, überreichten nun die Geschenke. Bild: tie
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.