Drei Vereine bei einem Jubilar

Drei Vereine bei einem Jubilar Um den 70. Geburtstag im Kreise seiner Vereinsfreunde zu feiern, hatte Alois Karl als aktives Mitglied die Krieger- und Soldatenkameradschaft, den Gartenbauverein und die Rollerfreunde in die Gaststätte der Nordgauhalle eingeladen. Fritz Sauerer, in all diesen Vereinen in führender Position, hat sich dazu etwas Besonderes einfallen lassen. Er organisierte das Treffen mit der Maßgabe, dass die Mitglieder in den Trikots des jeweiligen Vereins zur Gratulation erscheinen. Aloi
Lokales
Nabburg
27.05.2015
1
0
Um den 70. Geburtstag im Kreise seiner Vereinsfreunde zu feiern, hatte Alois Karl als aktives Mitglied die Krieger- und Soldatenkameradschaft, den Gartenbauverein und die Rollerfreunde in die Gaststätte der Nordgauhalle eingeladen. Fritz Sauerer, in all diesen Vereinen in führender Position, hat sich dazu etwas Besonderes einfallen lassen. Er organisierte das Treffen mit der Maßgabe, dass die Mitglieder in den Trikots des jeweiligen Vereins zur Gratulation erscheinen. Alois Karl und seine Familie wurde vom Einzug einer farbenfrohen Schar in Blau, Grün und Rot überrascht. Auch Bürgermeister Armin Schärtl befand sich unter den Gratulanten. Zum leiblichen Wohl gab es ein Weißwurstfrühstück, und man verbrachte gemeinsam ein paar gemütliche Stunden im Kreise von drei Vereinen, die sich untereinander gut verstehen. Das Bild zeigt Fritz Sauerer (Zweiter von rechts) bei der Gratulation an Alois Karl (rechts). Bild: hfz
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.