Finanzspritze für die Vereine

Lokales
Nabburg
18.12.2014
0
0

"Als regional tätige Bank fühlen wir uns der Heimat verpflichtet": Der Ankündigung ließ Regionalleiter Tobias Fischer Schecks folgen. Mit einer fünfstelligen Summe unterstützt das Geldinstitut Vereine aus der Region.

Insgesamt 15 500 Euro verteilte die Raiffeisenbank im Naabtal an 36 Vereine aus ihrem Geschäftsbereich. Das Geld stammt aus einem Spendentopf, der regelmäßig mit Mitteln des Gewinnsparens gefüllt wird. Wie Fischer ausführte, werden nämlich 25 Cent pro verkauftem Los für die Unterstützung von Institutionen und Einrichtungen verwendet. Das bedeutet für die Raiffeisenbank im Naabtal ein Spendenvolumen von insgesamt 82 800 Euro in diesem Jahr. Bevor der Regionalleiter der Bank die Umschläge mit den Spenden überreichte, würdigte er die ehrenamtliche Tätigkeit der Vereinsvertreter: "Sie engagieren sich tagtäglich und dienen dem Gemeinwohl". Das sei wichtig für den Zusammenhalt in der Gesellschaft. Das gespendete Geld wird für die Jugendförderung und -ausbildung verwendet.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401123)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.