Freilandmuseum bietet Programm an
Kurzweil in den Ferien

Lokales
Nabburg
28.07.2015
1
0
Während der Sommerferien wird im Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen für Kinder wieder einiges geboten. Kochen, filzen, nähen oder basteln - da ist für jedes Kind etwas Interessantes dabei. Und Spaß macht es natürlich auch. Hier die Übersicht der Termine im August:

Mittwoch, 5. August, von 14 bis 16 Uhr Töpfern mit Eva Maria Frank.

Mittwoch, 5. August, um 21 Uhr Fledermausführung mit Dr. Christian Stierstorfer.

Dienstag, 11. August, von 14.30 bis 16 Uhr Lederschlüsselanhänger gestalten mit Jeanette Ring.

Mittwoch, 12. August, von 9.30 bis 12.30 Uhr "Filzen was gefällt" mit Anita Köstler.

Donnerstag, 13. August, von 10 bis 12 Uhr "SchmExperten" - leicht und lecker essen mit Johanna Baumann.

Freitag, 14. August, von 13 bis 15 Uhr Basteln mit Edelsteinen mit Andrea Schmalzl.

Freitag, 14. August, von 15.30 bis 17.30 Uhr Specksteinschnitzen mit Andrea Schmalzl.

Dienstag, 18. August, von 10 bis 12 Uhr "Emaillieren - altes Handwerk neu entdeckt" mit Astrid Knab

Dienstag, 18. August, von 13.30 bis 16.30 Uhr "Unterwegs im Wald wie die Räuber" mit Astrid Knab.

Die Museumsverwaltung empfiehlt den Eltern, den Kindern eine kleine Brotzeit und ein Getränk mitzugeben und auf entsprechende Bekleidung zu achten. Ausführliche Informationen sind erhältlich unter www.freilandmuseum.org oder unter der Telefonnummer (09433) 24420. Eine Anmeldung ist zu den einzelnen Veranstaltungen jeweils erforderlich. Informationen über die weiteren Aktionen im September sind ebenfalls auf der Internetseite des Museums zu finden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.