Halteverbot gerichtsmassig

Halteverbot gerichtsmassig (ihl) Wegen der verkehrsbehindernden Parkmoral in der Badgasse hat der Bauausschuss vor einiger für einen Teilbereich ein absolutes Halteverbot erlassen. Ein Anlieger ist damit überhaupt nicht einverstanden und klagt. Kürzlich hat das Verwaltungsgericht Regensburg einen Ortstermin anberaumt, um sich selbst ein Bild von der Situation zu machen, informierte Bürgermeister Armin Schärtl am Donnerstagabend den Bauausschuss. Eine Verhandlung dazu soll dann im Februar in Regensburg s
Lokales
Nabburg
13.12.2014
3
0
Wegen der verkehrsbehindernden Parkmoral in der Badgasse hat der Bauausschuss vor einiger für einen Teilbereich ein absolutes Halteverbot erlassen. Ein Anlieger ist damit überhaupt nicht einverstanden und klagt. Kürzlich hat das Verwaltungsgericht Regensburg einen Ortstermin anberaumt, um sich selbst ein Bild von der Situation zu machen, informierte Bürgermeister Armin Schärtl am Donnerstagabend den Bauausschuss. Eine Verhandlung dazu soll dann im Februar in Regensburg stattfinden. Bild: Held
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401124)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.