Handwerk in Liedern

Hans Wax sang zusammen mit den Museumsbesuchern passend zum Jahresthema im Freilandmuseum Lieder über das Handwerk. Bild: ral
Lokales
Nabburg
15.07.2015
0
0

Gesang und Handwerk haben viel miteinander zu tun. Davon konnten sich die Gäste im Oberpfälzer Freilandmuseum überzeugen.

Bei herrlichem Sommerwetter waren die Besucher in das Wirtshaus im Freilandmuseum eingeladen, um mit stellvertretendem Bezirksheimatpfleger Hans Wax zu singen. Getreu dem Jahresmotto des Museums ging es um das Handwerk. Dies ist gerade in älteren Liedern immer wieder ein Thema. Das geht von einfachen Nennungen von Handwerkszweigen bis hin zu Spottliedern, aus denen man viel über den gesellschaftlichen Stand des jeweiligen Handwerkers lesen kann. Hans Wax begleitete die Lieder entweder mit der Gitarre oder seinem böhmischen Dudelsack, dessen Funktionsfähigkeit er dem Publikum auch erläuterte.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.