"Holy Jukebox" präsentieren im Schmidt-Haus Klassiker der Rock-Geschichte
Eine menschliche Musikbox

Ernst Bräutigam, Norbert Ehrensperger, Harald Knobloch und Anton Zweck (von links) unternahmen im Schmidt-Haus eine Reise in die Zeit der Musikboxen. Bild: Götz
Lokales
Nabburg
22.04.2015
16
0
In den 50er und 60er Jahren sorgte die Musikbox in jeder Eisdiele und jedem Straßencafé für die aktuellen Hits der Jugend in Jeans, Lederjacke, Caprihose oder Petticoat. Eine aktuelle, menschliche Musikbox, die "Holy Jukebox", präsentierte ihre Favoriten im Schmidt-Haus.

Schon der Name weckt Neugier, lässt sich anhand der Besetzung aber relativ simpel interpretieren. Sänger und Gitarrist Ernst Bräutigam, Bassist Anton Zweck - geboren in der Hochkonjunktur der Automaten von Wurlitzer und Rock-Ola - sind also gewissermaßen Vertreter der Musikboxgeneration. Der Zusatz "Holy" erklärt sich ganz einfach. Die beiden Youngsters, Leadgitarrist Harald Knobloch und Schlagzeuger Norbert Ehrensperger, sind im wirklichen Leben Seelsorger der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinden Oberviechtach-Schönsee und Roding.

Heilige sind Anton, Ernst, Harald und Norbert aber wirklich nicht. Sie offenbaren eine fast schon "höllische" Freude an ihrer Musik, ihrem Zusammenwirken. Da wird geflachst, gelacht, man nimmt sich gegenseitig auf den Arm, versteht sich einfach. Diese positive Stimmung überträgt sich spontan auf das dicht gedrängte Publikum, worunter sich viele Weggefährten und Gemeindemitglieder tummeln, die konsequent ins Geschehen einbezogen werden. Natürlich wird kräftig mitgeklatscht und so mancher Refrain inbrünstig mitgesungen. Kein Wunder, die "Holy Jukebox" hat eben auch entsprechende Klassiker der Beatles, Joe Cocker, Johnny Cash oder "Creedence Clearwater Revival" im Repertoire, meistert auch Gitarrenlegenden wie Jimi Hendrix, Rory Gallagher oder Eric Clapton.

Man lässt die Vier erst nach diversen Zugaben von der Bühne. Es mochte manchmal nicht so perfekt klingen, das vierte Konzert der "Holy Jukebox", aber es war stimmig, also stimmige Hochstimmung!
Weitere Beiträge zu den Themen: Lea (13790)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.