"kik" geht: Discounter macht in Nabburg zu

"kik" geht: Discounter macht in Nabburg zu (am) "kik", die Discountkette für Textilien, Accessoires und Nonfood, schließt ihre Filiale (Bild) im Gewerbegebiet Am Angerweiher in Nabburg. Das bestätigte Olga Renz aus der Pressestelle des Unternehmens am Firmensitz in Bönen (Nordrhein-Westfalen) auf Anfrage der NT-Redaktion. Ein genaues Schließungsdatum stehe aktuell noch nicht fest. Zu der weiteren Verwendung der Immobilie machte "kik" keine Angaben, weil es sich um ein angemietetes Gebäude handle. Bild:
Lokales
Nabburg
22.11.2014
21
0
"kik", die Discountkette für Textilien, Accessoires und Nonfood, schließt ihre Filiale (Bild) im Gewerbegebiet Am Angerweiher in Nabburg. Das bestätigte Olga Renz aus der Pressestelle des Unternehmens am Firmensitz in Bönen (Nordrhein-Westfalen) auf Anfrage der NT-Redaktion. Ein genaues Schließungsdatum stehe aktuell noch nicht fest. Zu der weiteren Verwendung der Immobilie machte "kik" keine Angaben, weil es sich um ein angemietetes Gebäude handle. Bild: Amann
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.