Kolpingfamilie bei vorweihnachtlichem Wochenende in Lambach
Kraft am Lebensbrunnen schöpfen

Das Bild zeigt alle Teilnehmer des Familienwochenendes nach dem Gottesdienst in der Hauskapelle, in der Mitte Präses Christian Blank. Bild: hfz
Lokales
Nabburg
24.12.2014
0
0
47 Mitglieder der Kolpingfamilie verbrachten mit ihrem Präses Christian Blank ein Wochenende mit religiösem Inhalt in der Kolpingferienstätte in Lambach (Bayerischer Wald). Zum Thema wählte der Präses seinen Primizspruch "All meine Quellen entspringen in dir" aus dem Psalm 87,7.

Am Freitagabend begann die Einführung in das Thema in einer ersten Arbeitseinheit mit dem Bibeltext "Die Frau am Jakobsbrunnen". In der Begegnung mit Jesus am Jakobsbrunnen schöpft die Samariterin nicht nur das Wasser zum täglichen Leben, sondern findet neu den Zugang zu ihrer tiefsten Sehnsucht nach "Leben in Fülle". Die Erkenntnis daraus: Jesus wartet auch auf mich - an meinem Lebensbrunnen. Um was möchte ich ihn bitten? Für jeden Einzelnen wird es eine andere Quelle wie zum Beispiel Familie, Kirche, Gemeinschaft, Hoffnung oder Liebe., die er für wichtig hält, geben, die ihn in seinem Leben inspirieren wird.

Auch am Samstagvormittag begleitete die Teilnehmer dieses Thema in zwei Einheiten, ebenso wie in der Freizeit am Nachmittag beim Spaziergang in der Natur. Der Abend schloss mit einer Adventsandacht im nahe gelegenen Wald unterhalb des Osser-Gipfels bei einer Marienstatue.

Nach einem gemeinsamen Familiengottesdienst in der Hauskapelle, wo auch dieses Thema nochmals zur Sprache kam, trat man sichtlich zufrieden und erholt die Heimreise an.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.