Kreisverband ehrt zahlreiche Betriebsjubilare
Lange beim BRK

Rotkreuz-Vorsitzender Volker Liedtke (links) und Rotkreuz-Direktor Alfred Braun (rechts) ehrten zahlreiche Beschäftigte des Kreisverbands Schwandorf für ihre berufliche Treue. Bild: Dobler
Lokales
Nabburg
21.11.2015
19
0
(td) Bei einer Personalversammlung des BRK-Kreisverbandes Schwandorf sind zahlreiche Mitarbeiter für ihre langjährige Zugehörigkeit geehrt worden, sechs wurden aus dem Dienst verabschiedet.

Vorgenommen wurde die Ehrung im Speisesaal des Seniorenheims "Arche Noah" durch Kreisvorsitzenden Volker Liedtke, Direktor Alfred Braun und Personalratsvorsitzenden Helmut Lehner. Liedtke wies darauf hin, das sich der Personalstand des Kreisverbandes von rund 200 auf 423 mehr als verdoppelt habe.

10 Jahre sind dabei Emilie Brettner, Markus Kleber, Silvia Krämer, Daniela Mattausch, Florian Schillinger, Nelli Schindler, Tobias Schrembs und Joachim Seeliger. 15 Jahre: Lilia Antonov, Barbara Bachmann, Franziska Bauer, Bettina Blödt, Olga Busch, Daniela Czapura, Stephan Gabriel, Olga Just, Manfred Kraus, Elke Lautenschlager, Roswitha Prey, Thomas Raab, Angela Schmidt, Gerlinde Vogl, Cornelia Wagner und Adelheid Weigl. 20 Jahre: Franz Brunner, Nicole Gerold, Heinrich Glöckl, Christine Hüttl, Evelyn Kallo, Bernhard Kederer-Thanner, Hans-Dieter Kopf, Emil Mattausch, Christian Rauch, Juliane Zeitler und Josef Zitzmann. 25 Jahre: Engelbert Ettl und Christine Rippel. 35 Jahre: Johann Grimm. 40 Jahre: Maria Stabl.

Ausgeschieden sind Anna Bäumler, Anna Klar, Rita-Barbara Krämer, Rudolf Meier, Hannelore Meierhöfer und Emil Schäffer.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.