Lehrreicher Einblick in die Gastronomieküche

Lehrreicher Einblick in die Gastronomieküche Unter der fachkundigen Anleitung des Küchenmeisters Stefan Sauerer von der gleichnamigen Gaststätte bekamen Schüler aus der achten und neunten Klasse der Maria-Schwägerl-Schule, des Sonderpädagogischen Förderzentrums, eine Einführung in die Geheimnisse der Haute Cuisine. Dieses Lerntraining sollte nicht nur professionelle küchentechnische Praxis vermitteln, sondern die Jugendlichen auch einen Schritt weiter auf die Berufswelt vorbereiten. Sauerer gelang es, d
Lokales
Nabburg
26.03.2015
0
0
Unter der fachkundigen Anleitung des Küchenmeisters Stefan Sauerer von der gleichnamigen Gaststätte bekamen Schüler aus der achten und neunten Klasse der Maria-Schwägerl-Schule, des Sonderpädagogischen Förderzentrums, eine Einführung in die Geheimnisse der Haute Cuisine. Dieses Lerntraining sollte nicht nur professionelle küchentechnische Praxis vermitteln, sondern die Jugendlichen auch einen Schritt weiter auf die Berufswelt vorbereiten. Sauerer gelang es, die Schüler zum Tranchieren und Filetieren von Lachsforelle und Geflügel zu motivieren. Raffiniert paniert, angerichtet an verschiedenen Kressesorten, mariniert mit einem selbst hergestellten Salatdressing bildeten die Hähnchenteile den ersten Gang. Bandnudeln, aus der eigenen Produktion, verfeinert mit frischen Tomaten und Kräutern bildeten die Basis für die gebratenen Garnelen. Ein Erfolg war die spezielle Zubereitung eines vollwertigen Hamburgers aus Rinderhack. Höhepunkt der Hauptspeisen war ein auf den Punkt gebratenes T-Bone-Steak. Zum krönenden Abschluss gab es Aprikosensorbet auf Vanilleschaum an Kokos-Topfenknödeln. Rasch fanden die Leckereien ihren Abnehmer und wurden verspeist. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.