Lieferantenpreis für innovative Komponente
Große Ehre für EMZ

Begeisterung löste die in Stockholm erhaltene Anerkennung auch am EMZ-Firmensitz in Nabburg aus. Bild: hfz
Lokales
Nabburg
22.11.2014
6
0
Thomas Hanauer und Franz Forster von der Firma EMZ-Hanauer konnten am Firmensitz von "Electrolux" in Stockholm einen der Preise als bester "Global Supplier" entgegennehmen. Geehrt wurde das Unternehmen damit für die innovative Umsetzung der neuen Trocknungsfunktion im Geschirrspüler.

37 von insgesamt 3000 Lieferanten aus der ganzen Welt waren nach Schweden eingeladen. Unter ihnen befanden sich nur drei deutsche Firmen. Von diesen ausgewählten Lieferanten konnten schließlich zwölf einen Preis mit nach Hause nehmen. "Es macht uns schon sehr stolz, dass wir bei Electrolux diese Auszeichnung für unsere Innovationskraft erhalten haben. Es zeigt, wir sind mit unserem Konzept technologisch immer ganz vorne und auf dem richtigen Weg", freute sich Geschäftsführer Thomas Hanauer. Zu verdanken habe man das der Kreativität und dem hohen Einsatz der Mitarbeiter, nicht nur in der Entwicklung. "Electrolux" ist im Bereich Haushaltsgroßgeräte wie Waschmaschinen, Geschirrspüler und Trockner weltweit die Nummer zwei nach Whirlpool.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.