Mit schnellem Schritt zur "5000"

Die beiden Präsidenten Simon Burkhard (links) und Bernd Hofmann (rechts) überreichten Andreas Schieber, Anna Birkner und Achim Großmann (von links) Urkunden und begrüßten sie im Fanclub. Bild: hfz
Lokales
Nabburg
17.06.2015
38
0

Es werden immer mehr: Wie Vorsitzender Bernd Hofmann vom FC-Bayern-Fanclub Nabburg/Oberpfalz beim Sommernachtsfest bekannt gab, sind seit der Weihnachtsfeier schon wieder fast 300 Neumitglieder dem Verein beigetreten - was einen Mitgliederstand von 4887 ergibt.

Zum Fest in Guteneck waren Mitglieder aus ganz Deutschland gekommen, die Weitesten reisten sogar von Köln an. Für die vielen anwesenden Kinder wurde eine besondere Veranstaltung organisiert. Eine Stunde lang zog der "Zauberer vom Hexenberg" mit seiner spannenden Zaubershow den Nachwuchs in seinen Bann und erntete auch von den Erwachsenen großen Applaus.

Bernd Hofmann hielt einen kurzen Jahresrückblick und erinnerte an die vielen Spiele, Fahrten und Veranstaltungen der abgelaufenen Saison. In der Bundesliga sicherte sich der Fußball-Club aus München mit zehn Punkten Vorsprung souverän die 25. Deutsche Meisterschaft, und viele erinnerten sich noch mit Stolz an die Meisterfeier in der Allianz-Arena. Da die Kicker im DFB-Pokal und der Champions-League jeweils das Halbfinale erreichten, könne man auf jeden Fall von einer sehr erfolgreichen Saison sprechen.

Internationale Fahrten

Es gab zahlreiche Fans, die bei allen 52 Spielen dabei waren. Höhepunkte waren die dreitägigen Kulturreisen nach Moskau, Rom und Manchester in der Gruppenphase. Bis zum Halbfinale waren Lemberg/Ukraine, Porto und Barcelona schöne Ziele. Darüber hinaus gab es ein umfangreiches Erlebnisprogramm mit acht Veranstaltungen und Ausflüge zum Biathlon-Weltcup nach Antholz und zum Oktoberfest. Ein Spareribs-Essen und der jährliche Abschluss mit der Weihnachtsfeier reihten sich in den Veranstaltungreigen ein.

Natürlich stand auch die traditionellen Aufnahme von Neumitgliedern auf dem Programm. Da seit der Weihnachtsfeier schon fast 300 Neumitglieder dem Verein beigetreten sind, konnte Bernd Hofmann einen aktuellen Stand von 4887 Fans aus über 320 Städten und Gemeinden bekanntgeben. Satzungsgemäß begrüßte er mit seinem Vertreter Simon Burkhard die Neumitglieder Vacek Miroslav aus Kladno (4650), Achim Großmann aus Stulln (4700), Robert Scholz aus Fuchsendorf (4750), Andreas Schieber aus Schmidgaden (4800) und Anna Birkner aus Vohenstrauß (4850). Wichtig aber sei, so fügte Bernd Hofmann an, auch in Zukunft nicht die Quantität, sondern die Qualität im Verein.

Vor dem Jubiläum

Stolz ist man, dass in der abgelaufenen Saison fast 95 Prozent aller Kartenwünsche erfüllt wurden. Er fuhr fort, dass die gute Betreuung der Fans bei den Fahrten, Ordnung, Sauberkeit und Disziplin gewährleistet seien. "Vor allem unsere Kinder und unsere Jugend sind uns sehr wichtig", versicherte er. Im Ausblick auf das bevorstehende Vereinsjahr sind die Planungen schon wieder auf viele Veranstaltungen gerichtet, die bis zum DFB-Pokal- und CL-Finale 2016 reichen. Höhepunkt soll aber das 25-jährige Vereinsjubiläum sein, das man eine Woche nach dem CL-Finale am 5. Juni 2016 groß auf Schloss Guteneck feiern werde. Mit Freude erfüllte Hofmann die Zusage von Vereinsmitglied und Landrat Thomas Ebeling, dass er die Schirmherrschaft übernehmee.

Den ganzen Nachmittag bis in den Abend hinein begleiteten Georg Schmachtel und Michael Kugel, bekannt als das Duo Montana, die Fans musikalisch und sorgten für ein rundum gelungenes Fest.
Weitere Beiträge zu den Themen: Lea (13790)Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.