Nur in Mittelfranken noch größere Bayern-Anhänger-Schar
Zweitgrößter Fanclub

Lokales
Nabburg
11.11.2014
18
0
Der FC Bayern München verfügt weltweit über 3741 Fanclubs. Doch wo haben die zehn mitgliederstärksten ihren Sitz? Die Zeitung "Münchner Merkur" wollte es genau wissen, setzte zu Nachforschungen an und brachte heraus: Der Bayern-Fanclub Nabburg/Oberpfalz rangiert auf Platz zwei.

Auf der Internetseite des FC Bayern München ist von 291 439 Fanclub-Mitgliedern die Rede (Stand: Ende Oktober 2014). Ganz vorne liegt dabei der Club "Red Dogs" aus dem mittelfränkischen Stopfenheim. Bei ihm stehen aktuell 5290 Mitglieder in der Liste. Doch gleich danach kommen die Nabburger mit ihrem Präsidenten Bernd Hofmann an der Spitze.

Der Club entstand 2001 aus der Fußballabteilung des TV Nabburg, wuchs von Beginn an stetig und begrüßte 2006 den damaligen Bayern-Manager Uli Hoeneß als 1000. Mitglied. Der Aufwärtstrend hielt an. 2009 kamen die Nabburger auf über 2000 Zugehörige, bis 2013 hatte sich diese Zahl verdoppelt. Eine schier unglaubliche Entwicklung. Momentan steht der Club bei 4553 Mitgliedern - Tendenz weiter steigend. Manche davon haben ihren Wohnsitz gar in Japan und Aserbaidschan.

Das bisherige Highlight in der Clubgeschichte war ein in Amberg ausgetragenes Spiel im Jahr 2008 gegen den damals von Jürgen Klinsmann trainierten FC Bayern. Der Bundesligist und Champions-League-Gewinner reiste seinerzeit mit der kompletten Mannschaft an.

4553 Mitglieder: Damit dürfte der FCB-Fanclub Nabburg zu den größten in der Oberpfalz existierenden Organisationen gehören. Unter der Führung des Präsidenten Hofmann besucht der Club so gut wie jedes Bayern-Spiel, er ist mit Flugreisen im Ausland dabei, und geht weltweit mit dem FCB auf Tour.

Unvorstellbar freilich, wenn alle "Eingetragenen" zu Hauptversammlungen oder geselligen Veranstaltungen kämen. Eine Halle in solcher Größe gäbe es nicht. Man müsste ein überdachtes Stadion anmieten.

Auf Platz drei ist übrigens ein Fanclub im mexikanischen Guadalajara eingetragen. Ihm gehören knapp 4000 Bayern-Fans an. Danach folgt der Club "Die 13 Höslwanger" aus Oberbayern, der es auf 3600 Mitglieder bringt. Schon auf Rang fünf aber folgt mit dem FCB-Fanclub Floß eine weitere, dem ruhmreichen Münchener Verein zugewandte Vereinigung aus der Oberpfalz. Sie hat 2450 Mitglieder.
Weitere Beiträge zu den Themen: FC Bayern (6868)Lea (13790)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.