Oberviechtach holt den Kreismeistertitel

Die OGO-Mädchen Oberviechtach sind Schulkreismeister im Handball geworden. Nun vertreten sie den Landkreis auf Bezirksebene. Bild: rid
Lokales
Nabburg
05.12.2015
13
0
Die Handballerinnen des Ortenburg-Gymnasiums Oberviechtach gewannen den Kreisentscheid im Schulwettbewerb "Mädchen 2" (Jahrgang 1999 bis 2001) und qualifizierten sich damit für das Bezirksfinale. Die OGO-Auswahl besiegte im Finale Gastgeber Nabburg mit 10:6. Die Endspielgegner hatten sich zuvor jeweils deutlich gegen die Mannschaft des Johann-Michael-Fischer-Gymnasiums Burglengenfeld durchgesetzt. Schiedsrichter der drei Begegnungen in der Turnhalle des Johann-Andreas- Schmeller- Gymnasiums war Werner Guzik. Er bescheinigte dem Turnier ein hohes Niveau. Kein Wunder: Sämtliche Mädchen spielen in Vereinsmannschaften im Städtedreieck, in Nabburg, Schwarzenfeld, Neunburg vorm Wald und Oberviechtach.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.