Programm für Bewegungsförderung und gesunde Ernährung bringt Kindergarten Zuschuss der ...
Schon die Kleinen in Schwung bringen

Lokales
Nabburg
11.07.2015
2
0
Bei einem Sportfest auf dem Gelände des SV Diendorf wetteiferten Kinder und Eltern des Kindergarten St. Angelus mit großem Einsatz bei lustigen Wettkämpfen. Gleichzeitig gab es einen Zuschuss von der Bayerischen Sportjugend, weil der Kindergarten zusammen mit der Turnabteilung des TV Nabburg vierzig Übungsstunden für das "BAERchen!" absolviert hat, einer Bewegungs-Aktion der Sportjugend.

Der Elementarbereich (also Drei- bis Sechsjährige) und dessen Förderung liegt der Bayerischen Sportjugend im BLSV am Herzen. Deshalb wurde ein Konzept erstellt, bei dem Sportverein und Kindergarten gemeinsam die Bewegung im Kleinkinderbereich unterstützen. Sportvereine, die sich mit einem Kindergarten zusammenschließen und sich gemeinsam für Bewegungsförderung und gesunde Ernährung von Kleinkindern engagieren, können bei der BSJ einen Antrag auf Förderung stellen. Diesen Weg ist auch der Kindergarten St. Angelus gegangen.

So galt der Dank von Kindergartenleiterin Julia Dichtler zum einen TV-Vorsitzendem Simon Weidner, zum anderen der Abteilungsleiterin Katja Kiener und Simone Obermeier als Übungsleiterin, die sich für "BAERchen!" engagiert haben.

Gabriele Raab von der Sportjugend Oberpfalz begrüßte die Zusammenarbeit des TV Nabburg mit dem Kindergarten und überreichte im Anschluss den Scheck an den TV, der ihn an den Kindergarten weiterreichte.

Bayernweit werden in diesem Jahr 30 solche Veranstaltungen gefördert, hieß es. Julia Dichtler freute sich über den Geldsegen und sagte, dass das Geld für die Anschaffung von Turnkästen verwendet wird.

Beim Sommerfest selbst mussten acht Stationen absolviert werden. Dazu gehörten Rollbrettfahren, Torschießen, Dosenwerfen, Gummistiefel-Werfen und Sackhüpfen. Für jeden Einsatz, manchmal unter Mithilfe der Eltern, wurden Punkte erreicht. Für ihre Leistungen beim Sportfest wurden an die Familien Urkunden überreicht.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.