Renate Thon feiert ihren 80. Geburtstag
Reisen als Leidenschaft

Viele Gratulanten wünschten Renate Thon an ihrem 80. Geburtstag alles Gute. Bild: ral
Lokales
Nabburg
10.06.2015
50
0
Sie hat schon die gesamte Welt gesehen, findet aber immer noch neue Herausforderungen: Die ehemalige Lehrerin Renate Thon kann viel erzählen von ihren Erlebnissen rund um den Erdball. Kürzlich feierte sie ihren 80. Geburtstag.

Renate Thon wurde 1935 in Nabburg geboren. Dort wuchs sie bis zu ihrem zehnten Lebensjahr mit ihrem Bruder auf. Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges war es schwierig, eine weiterführende Schule zu besuchen. Also zog Renate Thon zu Verwandten nach Freising, wo sie die dortige Oberrealschule besuchte. Nach Beendigung ihrer schulischen Laufbahn ergriff sie den Beruf der Fachlehrerin für Textilarbeit und Hauswirtschaft. Sie machte noch eine Zusatzausbildung zur Sportlehrerin. Ihr beruflicher Weg führte sie sowohl in die Landwirtschaftsschule als auch an die Hauptschulen bis hin zum Gymnasium Nabburg als Sportlehrerin.

Eine große Leidenschaft der Jubilarin war schon immer das Reisen. Dabei will sie stets abseits der Touristenpfade Land und Leute entdecken. In ihrer Heimat ist sie Mitglied beim Bürgerverein und beim Oberpfälzer Waldverein. Neben Abordnungen der Vereine gratulierte auch Dritte Bürgermeisterin Heidi Eckl zum 80. Geburtstag.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.