Schmackhafte Mäuse

Die Kinder waren begeistert von den Tieren auf dem Bauernhof sowie von den Radieschen-Mäusen und den Käse-Sonnenstrahlen. Bild: hfz
Lokales
Nabburg
10.10.2014
0
0

Kühe, Pferde, Schafe, Hühner, Enten und Gänse leben "Beim Schmied" in Brudersdorf. Der Landwirt produziert gesunde Lebensmittel. Kleinkinder sahen sich in dieser Schatzkammer um.

Woher kommen unsere Lebensmittel? Dieser Frage sind Kinder und Eltern bei einer Veranstaltung des Netzwerks "Junge Eltern/Familien mit Kindern bis zu drei Jahren" auf dem Lern- und Erlebnisbauernhof "Beim Schmied" in Brudersdorf nachgegangen. Gemeinsam mit Erlebnisbäuerin Daniela Schönberger erkundeten die Teilnehmer die "Schatzkammer Bauernhof".

Sie besuchten die Mutterkühe und Kälber auf der Weide, die Pferde, Bienen, Schafe, Hühner, Enten und Gänse, die auf dem Hof leben. Für die gesunde Brotzeit hatte sich die Erlebnisbäuerin etwas Besonderes ausgedacht. Sie verband diese mit der Geschichte von der Feldmaus Frederick, die statt Nüssen und Samen für graue Wintertage Sonnenstrahlen, Farben und Wörter sammelt.

Gespannt lauschten die Kleinen und ließen sich dann die Radieschen-Mäuse oder Käse-Sonnenstrahlen schmecken. Weitere Veranstaltungen zu Ernährung und Bewegung von Kindern bis zu drei Jahren finden Eltern im Internet unter der Adresse www.aelf-sd.bayern.de.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.