Schmeller-Gymnasium startet in das Schuljahr 2015/16 - Klassenlisten hängen am Eingang
"Kennenlerntage" für die fünften Klassen

Lokales
Nabburg
11.09.2015
1
0
Das Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasium ist gerüstet für das neue Schuljahr. Zum Start gab die Schulleitung einige organisatorische Hinweise.

Die Klassenlisten der Jahrgangsstufen 5 bis 10 hängen ab sofort am Haupteingang des Gymnasiums aus. Begründete Änderungswünsche müssen bis heute im Direktorat mitgeteilt werden, da eine Umsetzung nach Bekanntgabe der Klassenlehrkräfte grundsätzlich nicht mehr erfolgen kann.

Der erste Schultag ist am Dienstag, 15. September, Schulbeginn um 7.45 Uhr. Die neuen Schüler (fünfte Jahrgangsstufe) sowie deren Eltern werden am ersten Schultag um 7.45 Uhr in der Aula des Neubaus vom Schulleiter begrüßt; die Klassenleiter und Tutoren werden nach einem musikalischen Empfang vorgestellt. Die Eltern dürfen dann für kurze Zeit mit in die Klassen gehen. Der Vorsitzende des Elternbeirates und des Fördervereins des Gymnasiums, Dr. Anton Wiedemann, informiert in der zweiten Stunde in der Mensa "Schmelleria" die Eltern der "Neuen" über Aufgaben und Rechte beider Gremien. Für alle Schüler der Jahrgangsstufen 5 mit 11 dauert der erste Schultag bis 11 Uhr. Taschen und Schreibmaterialien sind mitzubringen.

Gottesdienst am Freitag

Am zweiten Schultag, Mittwoch, 16. September, ist Unterricht nach Stundenplan für die Jahrgangsstufen 6 mit 11. Das erste Modul der "Kennenlerntage" läuft für alle fünften Klassen. Beginn der offenen Ganztagsschule mit Mittagessen und Nachmittagsbetreuung. Unterrichtsschluss ist für alle anderen Schüler um 12.50 Uhr.

Am dritten Schultag, Donnerstag, 17. September, ist Wandertag für die Jahrgangsstufen 6 mit 10. In den fünften Klassen findet das zweite Modul der "Kennenlerntage" an der Schule statt. Sonderregelungen für die Jahrgangsstufe 11 werden in der Einführungsveranstaltung bekanntgegeben.

Am Freitag, 18. September, findet ein gemeinsamer ökumenischer Anfangsgottesdienst um 8.15 Uhr in der Stadtpfarrkirche St. Johannes statt. Die Schüler der Jahrgangsstufen 5 mit 9 werden nach der Anwesenheitskontrolle um 7.45 Uhr klassenweise von den Lehrkräften der ersten Stunde in die Kirche begleitet und nach dem Gottesdienst wieder zur Schule zurückgeführt. Die Schüler der Jahrgangsstufen 10 und 11 nehmen an einer religiösen Anfangsfeier in der Schule teil. Ab 9.30 Uhr ist stundenplanmäßiger Unterricht. Ab Montag, 21. September, ist Unterricht nach Stundenplan.

Der erste Klassenelternabend für die Jahrgangsstufe 5 findet am Dienstag, 22. September, statt, für die Jahrgangsstufe 6 am Donnerstag, 24. September, jeweils ab 19 Uhr statt. Die Jahrgangsstufe 12 befindet sich auf Studienfahrt.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.