Sieg im zweiten Anlauf

Lokales
Nabburg
08.07.2015
0
0

Im vergangenen Jahr verpasste Alexander Schwarzbeck den Sieg nur knapp. Heuer gab er den besten Schuss ab und wurde Schützenkönig.

Jedes Jahr lädt die königlich privilegierte Feuerschützengesellschaft zur Kirchweih ein. Am Sonntagvormittag wird um die Königswürde bei der Jugend und den Erwachsenen geschossen. Am Abend wurden die neuen Würdenträger gekürt. Bei der Jugend gab Nicolai Sperl den besten Schuss ab und wurde Jugendkönig. Lilly Sperl fungiert als zweite Ritterin und Barbara Pösl als erste Ritterin.

Bei den Erwachsenen wurde Lisa Bänkh zur Schützenliesl gekürt. Den Titel des Schützenkönigs sicherte sich Alexander Schwarzbeck. Aus beruflichen Gründen konnte er aber nicht nicht an der Siegerehrung teilnehmen. Stellvertretend für ihren Mann nahm dessen Ehefrau die Schützenkette entgegen.

Alexander Schwarzbeck stehen in diesem Jahr Michael Pösl als zweiter Ritter und Hans Eckl als erster Ritter zur Seite.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.