Urlaubs-Check in der Schulwerkstätte

Urlaubs-Check in der Schulwerkstätte Auszubildende der Kfz-Mechatroniker-Klassen der Berufsschule absolvierten zum zweiten Mal einen Projekttag. Alle anwesenden Schüler und Lehrer der Außenstelle Nabburg konnten ihr Auto von den Azubis kostenlos checken lassen. Eigenverantwortlich prüften die angehenden Fachleute Räder und Reifen, Bremssysteme, Beleuchtungsanlage, Betriebsstoffe, und informierten über technische Veränderungen an Bauteilen und Wagen. Während des Projektes stand Werner Sauer den Schülern
Lokales
Nabburg
23.07.2015
2
0
Auszubildende der Kfz-Mechatroniker-Klassen der Berufsschule absolvierten zum zweiten Mal einen Projekttag. Alle anwesenden Schüler und Lehrer der Außenstelle Nabburg konnten ihr Auto von den Azubis kostenlos checken lassen. Eigenverantwortlich prüften die angehenden Fachleute Räder und Reifen, Bremssysteme, Beleuchtungsanlage, Betriebsstoffe, und informierten über technische Veränderungen an Bauteilen und Wagen. Während des Projektes stand Werner Sauer den Schülern in der Kfz-Werkstatt beratend zur Seite. Die Werbung für das Projekt übernahmen im Vorfeld die Einzelhandelsklassen im zweiten Lehrjahr. Zusätzlich koordinierten die Auszubildenden die Terminvergabe. Die beiden Initiatoren des Projektes, Werner Sauer und Uli Süßmann, werteten den Projekttag als vollen Erfolg und sind sich einig, das Projekt auch in den kommenden Schuljahren fortsetzen zu wollen. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.