Weltmeister in den Reihen

Der Landkreissportverband zeichnete neben den erfolgreichen Sportlern auch langjährige Funktionäre aus. Bilder: rid (2)
Lokales
Nabburg
09.03.2015
8
0

Thomas Kerner vom TV Burglengenfeld gehört zu den 20 besten Cross-Triathleten der Welt. Bei der Sportlerehrung des Landkreissportverbandes durfte sich der 24-jährige Dietldorfer dafür feiern lassen. Mit Renate Greil aus Neunburg vorm Wald zeichnete der Verband eine weitere Weltmeisterin aus.

Michael Möbius vom TSV Schwandorf (34) lief bei den nordbayerischen Seniorenmeisterschaften in Wiesau die 100 Meter in 11,92 Sekunden und gewann damit den Wettbewerb in der Altersklasse M30. Dafür verlieh ihm der Landkreissportverband die Bronzemedaille. Zu Weltmeisterehren kamen Thomas Kerner (Cross-Triathlon) und Renate Greil (Stockschießen)

Neben den 177 Sportlern zeichnete der Verband auch 25 langjährige Funktionäre aus. Seit 45 Jahren engagiert sich Günther Holler beim TSV Stadlern. Auf 40 Jahre ehrenamtliche Mitarbeit können Jakob Scharf (DJK Steinberg), Alois Stopf (Spvgg Bruck), Johann Schießl (Schlossschützen Neusath), Dieter Kirschner (Schützenverein Blechhammer), Gerhard Bendl (TSV Schwandorf) und Loni Wagner (ASV Fronberg).

Seit drei Jahrzehnten stehen im Dienste des Sports: Marianne Wullinger (Schützengesellschaft Burgenlengenfeld), Josef Hoch (Schützenverein Pertolzhofen), Paul Münster (TV Wackersdorf), Franz Pretzl (TV Burglengenfeld), Franz Eckert (Spvgg Bruck), Ilona Rösch (SV Seebarn), Josef Probst (Schützenverein Jagenried), Josef Turban (MSC Hansenried), Wilhelm Zitzler (Schützengesellschaft "Die Zwölfer" Schwandorf) und Uwe Kamenz (TSV Oberviechtach).

Auf eine 20-jährige ehrenamtliche Tätigkeit können Jutta Hampl (Schützenverein Wernberg-Köblitz), Elisabeth Weidner (Schützenverein Wernberg-Köblitz), Monika Haller (Schützengesellschaft Teublitz) und Ingrid Peters (Schützengesellschaft Maxhütte) zurückblicken. Seit zehn Jahren üben eine Sportfunktion aus: Winfrid Rischel (Bergmannschützen Heselbach), Stefanie Bauer (Bergmannschützen Heselbach), Alfons Windl (Schützenverein Sollbach) und Lorenz Bräu (Schützenverein Roding). (Seite 23)
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.