Wolfgang Kühn bereits 36 Mal dabei - Verleihung beim SV Diendorf
"Mister Sportabzeichen"

Sie haben das Sportabzeichen beim SV Diendorf mit Erfolg abgelegt. Bürgermeister Armin Schärtl gratulierte zu den Erfolgen. Bild: arm
Lokales
Nabburg
25.11.2015
19
0
Nun gab es den Lohn für die Mühen: Zur Verleihung der Sportabzeichen trafen sich Verantwortliche des Sportvereins Diendorf sowie die erfolgreichen Sportler im Vereinsheim des SV.

Vorsitzender Christian Beer begrüßte die Anwesenden, gratulierte zur erfolgreichen Teilnahme und bedankte sich vor allem bei den Prüferinnen des SV, Pia Hille, Gertraud Gietl, Ingrid Scharf und Christine Schärtl, die den allwöchentlichen Sportabzeichentreff organisieren und die erzielten Leistungen genauestens dokumentieren.

Seit Dank galt in gleicher Weise dem Landkreis und dem Zweckverband Freizeitzentrum Perschen für die kostenlose Überlassung der Sportanlagen. "Mister Sportabzeichen" wurde wieder einmal Wolfgang Kühn, der es nun auf insgesamt 36 erfolgreiche Teilnahmen bringt. Zusammen mit Bürgermeister Armin Schärtl überreichte Christian Beer das Deutsche Sportabzeichen
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.